Schön, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben!

Die ETL Aucon GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft ist Ihr Dienstleister für die Bereiche Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung und betriebswirtschaftliche Beratung. Auf den folgenden Seiten möchten wir Sie über unsere Spezialgebiete informieren.

 

Aktuelle Meldungen

www.ETL-Wirtschaftspruefung.de: Aktuelle Informationen

www.ETL-Wirtschaftspruefung.de: Aktuelle Informationen
Hier sehen Sie alle aktuelle Themen, bereitgestellt von der ETL AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft

12.08.2020
Veröffentlichung: Unsere IT-Spezialisten in der IDW Life

In der Juli-Ausgabe des Mitgliedermagazins des Instituts der Wirtschaftsprüfer in Deutschland e.V. IDW Life hat unser IT-Spezialist Manuel Fuchs über die Erlangung des Titels IT-Auditor IDW ...

DATEV eG : Nachrichten Wirtschaftsprüfung

DATEV eG
Nachrichten Wirtschaftsprüfung

31.08.2020
Entwurf einer Verordnung zu den nach dem Geldwäschegesetz meldepflichtigen Sachverhalten im Immobilienbereich (GwGMeldV-Immobilien)

Die Verordnung zu den nach dem Geldwäschegesetz meldepflichtigen Sachverhalten im Immobilienbereich soll in Kürze durch das BMF im Einvernehmen mit dem BMJV im Bundesgesetzblatt veröffentlicht werden. Das BMF hat der WPK bereits jetzt den weitgehend finalisierten Verordnungstext in einer vorläufigen Fassung übersandt.

31.08.2020
Nach Wirecard: Wirtschaftsprüferkammer für mehr Transparenz zur Stärkung der Abschlussprüfung im öffentlichen Interesse

In der öffentlichen Diskussion über den Fall Wirecard wird die Rolle der Abschlussprüfung und der Aufsicht über Abschlussprüfer kritisch hinterfragt. Die berufsrechtlichen Rahmenbedingungen der Abschlussprüfung bei Unternehmen von öffentlichem Interesse wurden erst im Jahr 2016 europaweit reformiert. Entscheidend ist jetzt lt. WPK, keinen fehleranfälligen regulatorischen Schnellschuss abzugeben, sondern vor einer zielgerichteten Therapie möglichst umfassend zu diagnostizieren.

DATEV eG : Nachrichten Steuern

DATEV eG
Nachrichten Steuern

01.09.2020
Merkblatt zur Umsatzbesteuerung von grenzüberschreitenden Personenbeförderungen mit Omnibussen, die nicht in der BRD zugelassen sind

Mit dem BMF-Schreiben wird das „Merkblatt zur Umsatzbesteuerung grenzüberschreitender Personenbeförderungen mit Omnibussen, die nicht in der Bundesrepublik Deutschland zugelassen sind“ nach dem Stand 1. September 2020 neu herausgegeben (Az. III C 3 - S-7327 / 19 / 10001 :001).

31.08.2020
Dritte Verlängerung der Konsultationsvereinbarung zwischen der Bundesrepublik Deutschland und dem Königreich Belgien vom 6. Mai 2020

Das BMF gibt die Verlängerung der Entlastung der grenzüberschreitend tätigen Arbeitnehmer im Hinblick auf die Maßnahmen zur Bekämpfung der Covid-19 Pandemie bis zum 31.12.2020 bekannt (Az. IV B 3 - S-1301-BEL / 20 / 10002 :001).

weitere aktuelle Meldungen: ETL | DATEV